So erstellen Sie einen Wegweiser für die Digitalisierung Ihres Unternehmens

Von |2021-07-12T09:56:03+02:0023 Apr 2021|Digitalisierung|

Die Zukunft wartet nicht und ebenso wenig die Digitalisierung vieler Aspekte unseres Lebens und Arbeitens. Wo soll aber ein Unternehmen die eigene digitale Transformation beginnen? Die Möglichkeiten scheinen nicht nur endlos, sie sind es auch. Um sich nicht zu verrennen, braucht es eine gründliche Analyse und eine strategische Landkarte. 1. Was funktioniert nicht, weil das Unternehmen nicht digital genug ist?

Unser Ziel: Nachhaltigkeit durch Digitalisierung

Von |2021-02-11T13:46:23+01:0010 Feb 2021|Digitalisierung, Einblicke in Silbury|

Bei Silbury beschäftigen wir uns zukünftig mit dem Thema „Nachhaltigkeit durch Digitalisierung“. Vorangegangen war die Frage, welches Thema wir als Unternehmen in Zukunft treiben wollen. Dabei wurde klar, dass die Silbury-Mannschaft eine gemeinsame Herzensangelegenheit hat: Durch Digitalisierung unsere Umwelt, unseren Planeten nachhaltiger zu gestalten. Die Kosten der Digitalisierung: Surfen ist schlimmer als fliegenDiese Herausforderung

7 Erfolgsfaktoren für einen Online-Workshop

Von , |2020-12-22T09:26:58+01:0011 Dez 2020|Digitalisierung|

Virtuelle Workshops waren schon vor der Corona-Pandemie im Kommen, nun sind sie oft die einzige Alternative. Software-Lösungen wie Mural oder Miro verlegen Whiteboards und Post-its auf die Bildschirme der Teilnehmer. Trotzdem lassen sich Workshops nicht eins-zu-eins online durchführen - hier muss noch mehr auf eine gute Vorbereitung geachtet werden. Sieben Faktoren sind entscheidend für den Übergang aus dem Büro in

Digitalisierung jetzt oder nie – Europas letzte Chance aufzuholen

Von |2020-12-22T09:27:22+01:0016 Nov 2020|Digitalisierung|

Die US-Wahl ist zugunsten Europas ausgegangen und gerade wird eine Kartellklage gegen Google vorbereitet. Wäre die Klage erfolgreich, könnten auch Apple, Amazon und Facebook bald vor Gericht stehen. Der Handel mit den USA wird also wieder ungehinderter florieren können und die Marktmacht der großen Tech-Konzerne könnte gebrochen werden. So gut das klingt: Wer jetzt paradiesische Zeiten für die europäische Wirtschaft erwartet, liegt leider falsch. “America First” bleibt unsere Realität auf